Besuchen Sie uns jetzt auch auf Sylt in der Norderstraße 11 in Westerland.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen und sonstige Verträge die zwischen Ihnen und uns, der Juliane und Cornelia Heidrich Alltagsheldin GbR, An der Sorge 16, 06749 Bitterfeld-Wolfen getätigt werden, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden zurückgewiesen, es sein denn, die Juliane und Cornelia Heidrich Alltagsheldin GbR hat ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Die Vertragssprache ist Deutsch.

3. Unser Warenangebot richtet sich ausschließlich an Verbraucher, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

4. Sie können unsere zurzeit gültigen AGBs unter http://www.alltagsheldin-shop.de/info/allgemeine-geschaeftsbedingungen.html aufrufen und ausdrucken.

§ 2 Vertragsschluss

1. Die Präsentation der angebotenen Waren im Online-Shop der Website von Juliane und Cornelia Heidrich Alltagsheldin GbR ist freibleibend und unverbindlich und stellt damit keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Unsere Darstellung der Produkte stellt vielmehr einen unverbindlichen Online-Katalog dar, um die Waren zu bestellen. Irrtümer sind vorbehalten.

2. Bevor die Bestellung abgeschlossen wird, erhält der Kunde die Möglichkeit seine komplette Bestellung zu kontrollieren und diese ggf. zu berichtigen. Um die Artikel aus dem Warenkorb kaufen zu können, ist zunächst eine Registrierung auf der Website bei Juliane und Cornelia Heidrich Alltagsheldin GbR erforderlich. Mit Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot über die Waren in seinem Warenkorb ab (§ 145 BGB).

3. Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir Ihnen bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

4. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots durch eine Auftragsbestätigung erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden. Bei Zahlung per Vorkasse und PayPal erfolgt die Bestellannahme unmittelbar bei Ihrer Bestellung.

§ 3 Preise und Bezahlung

1. Alle Produktpreise verstehen sich als Gesamtpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Die jeweiligen Versandkosten werden Ihnen vor Abschluss der Bestellung mitgeteilt. Bei einer Bestellung innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 6,50 Euro.
Der Kaufpreis zuzüglich Versandkosten wird bei Abschluss der Bestellung fällig.

2. Sie können unter folgenden Zahlungsmodalitäten wählen:

Vorkasse
Sollten Sie die Zahlungsart Vorkasse auswählen, nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung die Sie per E-Mail bekommen. Je nach Kreditinstitut kann es 2-4 Tage dauern bis Ihre Überweisung unserem Konto gutgeschrieben wurde. Die von Ihnen bestellten Artikel bleiben maximal 14 Tage für Sie reserviert.

PayPal
Sobald Sie die Bestellung abschließen, werden Sie zur PayPal Website weitergeleitet. Wenn Sie ein registrierter PayPal Kunde sind, können Sie sich mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Sollten Sie noch kein PayPal Konto haben, können Sie sich entweder als Gast anmelden oder ein neues PayPal Konto eröffnen und die Zahlung danach bestätigen.

3. Aufrechnung
Das Recht auf Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist und von uns nicht bestritten wird.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum

§ 5 Lieferung

1. Bestellungen und Lieferungen sind im Moment nur innerhalb Deutschlands möglich. Für einen Versand in weitere Länder können Sie sich aber gerne an info@alltagsheldin-shop.de wenden. Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 6,50 Euro. Für jede Bestellung werden Ihnen nur einmalig Versandkosten berechnet. Die Lieferung erfolgt durch DHL.

2. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

3. Sofern keine andere Angabe im Online-Shop erfolgt ist, beträgt die Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands.

4. Die im Online-Shop bzw. in unserer Auftragsbestätigung angegebenen Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt unserer Auftragsbestätigung. Bei Zahlung durch Vorabüberweisung beginnt die Frist mit dem Zeitpunkt an dem Sie den Zahlungsauftrag an das überweisende Kreditinstitut erteilen. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

5. Sollte ein bestelltes Produkt nicht gleich lieferbar sein, werden wir Sie unverzüglich informieren. In solch einem Fall steht es Ihnen frei, Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen zeitnah erstattet. Ein Anspruch des Kunden auf Schadenersatz wegen Verzögerung der Leistung (§§ 280 Abs. 2, 286 BGB) ist ausgeschlossen, soweit Juliane und Cornelia Heidrich Alltagsheldin GbR bezüglich der Verzögerung weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann.

§ 6 Gewährleistung

Warenartikel, die von Juliane und Cornelia Heidrich Alltagsheldin GbR verschickt werden, sind vorher nach bestem Wissen und Gewissen auf Ihren einwandfreien Zustand überprüft worden. Bei allen Waren aus unserem Onlineshop bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

§ 7 Widerrufsrecht

1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

2. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

3. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Juliane und Cornelia Heidrich Alltagsheldin GbR, An der Sorge 16, 06749 Bitterfeld-Wolfen, E-Mail: info@alltagsheldin-shop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website www.alltagsheldin-shop.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

4. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

5. Folgen des Widerrufs

1. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieserRückzahlung Entgelte berechnet.

2. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

3. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

4. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

5. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

6. Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

§ 8 Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt. Im Falle der Unwirksamkeit gilt die gesetzliche Regelung.